ERÖFFNUNG

20. Oktober 2017

Nach einer unglaublich intensiven Zeit der Fertigstellung durften wir eine rauschende Einweihung feiern! Viele gute Worte, viele besondere Menschen, viel gutes Essen, viel schöne Musik, viele tolle Beiträge der Kinder und viele helfende Hände haben den Tag ganz einzigartig und unvergesslich gemacht! Ohne so viel Unterstützung und Befürwortung wäre der Begegnungsraum niemals existent. Hinter jeder Spende, jeder wohlwollenden Email, Lieferung, jedem Materialrabatt, jedem gebackenen Kuchen, jeder praktischen Hilfe (ob während der Bauzeit oder zum Fest) steckt ein Herz, das dafür schlägt, Gutes zu tun: das ist keine Selbstverständlichkeit und für uns ein riesiges Privileg! 

Herzlichen Dank an jeden einzelnen, der vorbeikam!

14.

10. Juli 2017

Hier seht ihr die letzten fünf Wochen zusammengefasst:

Dielenbodenverlegung, 0711-Wettbewerb im Stuttgarter Rathaus mit Geldpreis, Tag der Architektur mit Führung durch den Begegnungsraum, Sommerfest in der Unterkunft, Besuch des Sozialamts und der Uni, Chai-Time mit irakischen Freunden, Reden über Tische und Stühle, Vormauern im WC bei schweißtreibenden Temperaturen, Behandlungstest der Holzoberflächen.

Busy times! Stay tuned!


13.

30. Mai 2017

Wie das auf Baustellen so ist, gibt es Zeiten in denen man wartet, hin - und herplant oder so manchen Fehler ausbügelt. Und trotzdem tut sich vieles in unserem Planungsbüro, was in naher Zukunft am Begegnungsraum sichtbar werden wird. Unser Dachrand zum Beispiel macht vorzeigbare Fortschritte: der erste Teil des schiefergrauen Attikablechs ist montiert und gefällt! Aktuell sind wir dabei, die Holzschalung zu setzen und die beiden Räume bekommen diese Woche einen tollen Holzdielenboden! Wir freuen uns auf alle Neuerungen und sind dankbar für jede helfende Hand, für alle Geduld, Unterstützung und guten Worte... 


12.


08. Mai 2017

Unter Schnee und Wind und Regen wird am Begegnungsraum gehämmert, gesägt, verkleidet und verputzt. Der Innenraum verändert sein Gesicht und begrüßt uns nun mit beinah fertigen lehmverputzten - und holzverkleideten Wänden. Jetzt lässt sich das Licht anknipsen und mit Beginn des Sommersemesters kam Verstärkung ins Haus! Weiter wichtige Arbeitsschritte folgen an Fassade, Bad, Ausbaumöbeln, Küche und Boden. Also bleibt dabei!

11.

11. April 2017

Hier geht's rund! Die Fassade ist nun nicht mehr ro(h)t, sondern vollständig grund - und oberverputzt. Wir haben viel gelernt dabei! Jetzt fehlt noch der Anstrich. Fenster und Türen wurden montiert und aktuell wird die Holzschalung für den Dachrand mit tatkräftiger Hilfe der Bewohner lasiert. Im Innenraum schreitet die Verlegung der Rohre (Heizung-Lüftung-Sanitär + Elektro) voran, sowie die Unterkonstruktion für unseren Bodenbelag. Und - juhu, man sieht es - der Winter ist vorbei! Das Arbeiten unter warmen Temperaturen bringt gleicht doppelt so viel Spaß. Schaut gerne mal vorbei!

 

10.

21. März 2017

Der Innenausbau schreitet voran: Die Elektroleitungen sind verlegt, Holz für die Innenwände wird gesägt, geschliffen und montiert. Yay! Die Fassade wird nach ausgiebigen Modelltests vorbereitet für den Verputz. Wir sind gespannt auf die ereignisreichen nächsten Wochen und superstolz auf unsere fleißigen Studies.

9.

07. März 2017

Der Frühling kommt! Und mit ihm ein komplett abgdichtetes Dach und die großen Aufgaben des Innenausbaus, der Fassadengestaltung und der Elektro - und Heizungsinstallation. Was bisher geschah: planen, bauen, bohren, schrauben, mörteln, Besuch aus aller Welt bekommen, abdichten, die ersten wärmenden Sonnenstrahlen feiern. Bleibt dran, es geht weiter!

8.

24. Dezember 2016

Eine kleine Rückschau der Kalenderwoche 51. 

6.

26. September 2016

Es geht los! Und zwar so richtig!

Wir haben eine Werkstatträumlichkeit bekommen (Vielen Dank an das Institut für Darstellen und Gestalten der Uni Stuttgart!), der rote Punkt hängt (wir dürfen offiziell bauen!), die erste Mauerecke steht (Danke an das Ziegel Zentrum Süd e.V., das Ziegelzentrum Schmid + den superguten Maurermeister Herrn Faas!), wir haben viele helfende Hände und wurden letzte Woche sogar mit Tee und Sonne verwöhnt.

Wir sind gespannt, wie's weitergeht!

5.

September 2016

Der Baustart rückt näher! Das erste Treffen mit freiwilligen Helfern liegt hinter uns und wir freuen uns total über euer Interesse. Richtig gut! Im Office wird ohne Unterlass organisiert, geplant, telefoniert, akquiriert.

Danke an alle Unterstützer, Spender, praktischen Helfer, Vermesser, Ratgeber                                   - ihr seid klasse!


4.

Juli/August 2016

Wir haben die Baugenehmigung! Ein Wahnsinnsschritt für uns! Unsere Planung bleibt kein Traum, sondern wird in Beton gegossen. Hier liegt sie nun, die Bodenplatte und wartet darauf, bebaut zu werden.


3.

Juni 2016

Die Ausführungsplanung ist in vollem Gange, die Statik des Begegnungsraums wird vorgesehen, es wird 'genetzwerkt' mit Stuttgart-Mitte. Wir sind begeistert zu sehen, was diese Flüchtlingskrise an tollen, engagierten, begabten Menschen zusammenbringt, die gemeinsam etwas bewegen wollen. Danke für alle Befürwortung, die wir bisher für unser Begegnungsprojekt bekommen haben.

Wir freuen uns auf das, was kommt!


2.


Mai 2016

Im Anschluss an die Masterabschlussabgaben der Projekte 'Übehaus' und 'Begegnungsraum' hat sich die Gruppe weltRÄUMEzweiHÄUSER gebildet. Im Rahmen der Lehrveranstaltung am Institut für Baukonstruktion und Entwerfen haben wir Mauer - und Holzworkshops gemacht und uns zwei besondere Flüchtlingsprojekte angeschaut, um uns auf die Realisierung der beiden Projekt vorzubereiten.


1.


April 2016.

Die Masterarbeit ist abgegeben und präsentiert! Tausend Dank für die zahlreichen Besucher!